Rehabilitations-Zentrum

Roda-Werkstatt

"Roda-Werkstatt" Stadtroda

Die "Roda-Werkstatt" ist eine Arbeitsstätte für Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung. Sie gliedert sich in die Strukturen der Rehabilitations-Zentrum Stadtroda gGmbH ein.

Die Werkstatt wurde 1993 gegründet und beschäftigt inzwischen über 100 Menschen, die überwiegend aus dem Saale-Holzland-Kreis und aus Jena kommen. Sie leben eigenständig zu Hause, im Betreuten Wohnen oder im Heinrich-Sommer-Haus in Bad Klosterlausnitz. Ziel der Werkstatt ist die Teilhabe am Arbeitsleben. Sie ermöglicht Menschen, die aufgrund einer Behinderung derzeit nicht auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt beschäftigt werden können, eine berufliche Bildung, eine Beschäftigung zu einem Arbeitsentgelt und bietet die Möglichkeit, die Leistungs- oder Erwerbsfähigkeit zu erhalten, zu entwickeln oder wiederzugewinnen.

Hier bei uns können sie in einer geschützten Atmosphäre ihre Vorstellungen und Wünsche zur Teilhabe am sozialen Leben der Gemeinschaft umsetzen. Durch die gemeinsame Arbeit werden Kontakte geknüpft und Werte für die Gesellschaft geschaffen. Dies erhöht in besonderem Maß das Selbstwertgefühl, verringert vorhandene Ängste und hilft ihnen, die meist über einen langen Zeitraum entstandene soziale Isolation zu mindern.

Landschaftspflege und Floristik

  • z.B. Mähen von Zierrasen und Wiesen
  • Baum-, Sträucher- und Heckenschnitt
  • Bepflanzung und Pflege von Anlagen und Rabatten
  • Verlegen von Pflaster und Gehwegplatten, Setzen von Trockenmauern
  • Errichten von Zäunen
  • Binden von Kränzen und Anfertigen von Gestecken

Metallbearbeitung ( Maschinenarbeiten)

  • z.B. Arbeiten mit Drehmaschine und Metallkreissäge
  • Bohr- und Fräsarbeiten, auch CNC-gestützt
  • Schneiden von Innengewinden
  • Sandstrahlen von Kleinteilen

Montage- und Elektroarbeiten

  • Arbeiten am Zinnbad / Lötkolben
  • Montage von verschiedenen Leuchtenfassungen
  • Behandlung von Oberflächen durch Schleifen, Einfetten usw.

Manuelle Arbeiten

  • Entgraten, sonstige Feilarbeiten
  • Schneiden von Innen- und Außengewinden mit Hand
  • Biege- und Richtarbeiten
  • Montagearbeiten (Schrauben, Nieten)
  • Scheren mit Handhebelschere

Montage- und Konfektionierung

  • ·z.B.Prüfen und Sortieren angelieferter Kleinteile
  • ·Bearbeitung an einfachen Maschinen wie Einpress- und Wickelvorrichtungen, Spindel- und Handhebelpressen, Elektroschraubern
  • ·Montage von Kleinteilen, Nutzung von Prüfeinrichtungen

Elektromontage

  • z.B. Verzinn- und Lötarbeiten
  • Konfektionierung von Kabeln
  • Montage von Badezimmer- , Schrankaufbau- und Schrank-Innenbeleuchtungen
  • Montage von Leuchtensets mit Trafo
  • Montage von Schalter- und Schukosteckdosen an bzw. in Baugruppen
  • Ablängen von Kabeln und Leitungen
  • Anschlagen von Steckern und sonstigen Bauteilen an Kabeln und Leitungen

Holzbe- und verarbeitung

  • z.B. Herstellen von Verpackungskisten aus Materialien nach Wunsch des Kunden
  • Einzel- und Serienfertigung von Kleinmöbeln, Gebrauchsgegenständen o.ä. nach Kundenwunsch
  • Herstellung von TÜV-geprüften Kinderspielzeugen, z.B. Puppenwagen,  LKW´s, Holzeisenbahnen, Traktoren mit Anhänger, Puppenwiegen und -betten
  • Sitzmöbel für Kinder
  • Holzdekorationen, Weihnachtsstern mit Teelicht, Mond..., Nistkästen  u.v.m.

Hauswirtschaft

  • z.B. Waschen Ihrer Wäsche in Kleinmengen
  • Bügeln mit Hand und Maschine
  • Näh- und Reparaturarbeiten

Digitale Archivierung & Aktenvernichtung

  • z.B. Einscannen von Dokumenten bis A3
  • Indizierung nach Kundenvorgabe
  • ggf. Integration von vorhandenen elektronischen Dokumenten
  • Erstellung eines elektronischen Archivs auf Datenträger
  • Vernichtung der Akten nach Kundenwunsch mit Sicherheitsstufe P3

Ansprechpartner

Kontakt


Imagefilm "Roda Werkstatt"